huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
Mittelaltermärkte und Veranstaltungen


Kurznachrichten

Gewinner des Eggenburger Musikstipendiums
05.09.2013 13:03
(c) Die Feigen Knechte
Die "Feigen Knechte" gewinnen das Eggenburger Musikstipendium 2013 und spielen bei der Zeitreise ins Mittelalter auf.
Nachricht kommentieren
externer Link Zeitreise ins Mittelalter Eggenburg


Tage der offenen Tür im Alten Schloss in Stuttgart
05.07.2013 12:40
(c) Landesmuseum Württemberg
Das Landesmuseum Württemberg lädt kommendes Wochenende zur historischen Zeitreise ins Mittelalter.
Nachricht kommentieren
externer Link Landesmuseum Württemberg - Veranstaltungsinfo u. Programm


Mittelalterfest Klosterneuburg abgesagt
06.06.2013 11:36
(c) Thomas Hirmann Mittelalterevent
Der Veranstalter des für 15.-16. Juni geplanten Mittelalterfestes in Klosterneuburg hat bereits gestern eine Totalabsage bekannt gegeben. Das Veranstaltungsgelände steht noch immer unter Wasser.
Nachricht kommentieren
externer Link Mittelalterevent.com


Römische Legionen überrennen Archäologiepark Carnuntum [1]
23.05.2013 21:47
(c) Archäologiepark Carnuntum
Rund 200 aktive Darsteller sollen am 15. & 16. Juni 2013 beim Carnuntiner Römerfest mitmachen.
Nachricht kommentieren
externer Link Carnuntiner Römerfest auf Facebook
externer Link Archäologiepark Carnuntum


"Schlacht an der Drau" - Sendebeitrag ORF Kärnten
23.05.2013 20:52
(c) Compania Carantania
Auch der ORF war bei der "Schlacht an der Drau" am Fuße der Burg Hochosterwitz dabei und strahlte am 15. Mai einen Beitrag dazu aus.
Nachricht kommentieren
externer Link Sendebeitrag "Kärnten heute" vom 15. Mai 2013
externer Link Sendebeitrag "Kärnten heute" vom 15. Mai 2013 auf Youtube


Offene Kärntner Landesmeisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten 2013
18.05.2013 10:44
(c) Logo www.indes.at
Am Samstag, den 15. Juni 2013 findet die dritte Kärntner Landesmeisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten in der Landeshauptstadt Klagenfurt statt.
Nachricht kommentieren
externer Link Kärntner Landesmeisterschaften im mittelalterlichen Schwertfechten 2013
externer Link INDES Österreich


"Schlacht an der Drau" - 10 Jahre Soldknechte Compania Carantania
12.03.2013 16:43
(c) Burg Hochosterwitz
Der Kärntner Verein "Soldknechte Compania Carantania" feiert sein 10-Jahres-Jubiläum mit einem internen Lager - der "Schlacht an der Drau".
Nachricht kommentieren
externer Link Soldknechte Compania Carantania


21. Spätmittelalterlicher Weihnachtsmarkt im deutschen Siegburg
27.11.2012 14:24
(c) Bildzitat kzk.de
Vom 1. bis zum 23. Dezember 2012 findet auf dem Marktplatz in Siegburg (DE) zum 21. Mal der traditionelle Mittelalterweihnachtsmarkt statt.
Nachricht kommentieren
externer Link Kramer Zunft und Kurtzweyl


Kreativseminare im LWL-Museum für Archäologie
27.11.2012 14:04
(c) LWL/P. Jülich
Die Tage werden dunkel und immer kälter, da bleibt viel Zeit für Kreativität. Das LWL-Museum für Archäologie in Herne bietet in den kommenden Wochenenden die passenden Seminare.
Nachricht kommentieren
externer Link Original-Pressemitteilung LWL


LWL-Kreativseminar Bogenbau am kommenden Wochenende abgesagt!
15.11.2012 22:02
(c) LWL/M. Lagers
Das für kommendes Wochenende geplante Kreativseminar "Man muss den Bogen bauen, bevor man ihn spannt" im LWL-Museum für Archäologie fällt aus.
Nachricht kommentieren
externer Link Original-Pressemitteilung LWL
externer Link Huscarl-Kurznachricht vom 08.11.2012 zum Kreativseminar Bogenbau


Vortrag zum spartanischen Gymnopaidien-Fest am 21.11.2012 an der Uni Regensburg
14.11.2012 23:48
(c) Gemeinfrei. Bildquelle: Wikipedia
Die Uni Regensburg lädt ein zur Ringvorlesung des Klassikzentrums "Sieger und Besiegte" im antiken Sparta.
Nachricht kommentieren
externer Link Einladung Uni Regensburg


LWL-Kreativseminar: Man muss den Bogen bauen, bevor man ihn spannt
08.11.2012 20:58
(c) LWL/M. Lagers
Im LWL-Museum für Archäologie in Herne bauen Interessierte am Samstag und Sonntag (17.11. und 18.11.) jeweils von 9 bis 20 Uhr unter fachkundiger Anleitung ihren eigenen Langbogen.
Nachricht kommentieren
externer Link Original-Pressemitteilung LWL
externer Link LWL Landesmuseum Herne


Tag der offenen Tür beim VgVK Wien [1]
06.11.2012 10:53
(c) Werner Burgstaller, Meisterfotograf
Der VgVK Wien lädt am Donnerstag, dem 22. November 2012 zum Tag der offenen Tür ein. Interessenten soll der gerüstete Vollkontakt-Kampfsport näher gebracht werden. Es gibt Probetraining und Kampfvorführungen.
Nachricht kommentieren
externer Link VgVK Wien
externer Link Veranstaltungstermin auf Facebook


Lebendiges Museum – Aktion „Nadelbinden – Socken, Fäustlinge, Mützen und Taschen“
03.11.2012 21:27
(c) GNU1.2/Creative Commons/User: own work/Bildquelle: Wikipedia
Das Lebendige Museum der Stadtgemeinde Zwettl lädt am kommenden Freitag unter der kundigen Führung von Elisabeth Moll zu einem Nachmittagsworkshop mit dem Thema „Nadelbinden – Socken, Fäustlinge, Mützen und Taschen“.
Nachricht kommentieren
externer Link Lebendiges Museum – Aktion „Nadelbinden – Socken, Fäustlinge, Mützen und Taschen“


Fechten mit dem historischen Langschwert: Workshop im LWL-Museum für Archäologie in Herne
24.10.2012 09:44
(c) Krifon
Den Umgang mit dem Langschwert können Interessierte am Samstag und Sontag (3. und 4. November) unter fachmännischer Anleitung im LWL-Museum für Archäologie in Herne erlernen.
Nachricht kommentieren
externer Link Original-Pressemitteilung LWL
externer Link Historische Fechtschule Krîfon


Vortrag über Hildegard von Bingen
15.10.2012 12:09
(c) Gemeinfrei. Bildquelle: Ökumenisches Heiligenlexikon
Vortrag "Hildegard von Bingen – Von der Volksheiligen zur Kirchenlehrerin – die verspätete Heilige" im Museum am Strom in Bingen.
Nachricht kommentieren
externer Link Ankündigung Vortrag
externer Link Historische Gesellschaft Bingen


Hildegard-Herbst in Bingen: Nur noch bis Ende Oktober
12.10.2012 07:19
(c) Gemeinfrei. Bildquelle: Wikipedia
Die Stadt Bingen veranstaltet auch heuer wieder den "Hildegard-Herbst". Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt heuer auf der Ernennung Hildegards zur Kirchenlehrerin.
Nachricht kommentieren
externer Link Bericht auf "Pressetext.com"
externer Link Offener Brief des Bürgermeisters von Bingen zum Hildegardherbst 2012


Nacht der keltischen Feuer - 29. September
16.09.2012 08:57
(c) Urgeschichtemuseum Asparn
Feuer galt zu allen Zeiten als wertvolles Element. Welch eine Magie und Faszination es ausströmt und welche Bedeutung Feuer für die Kelten hatte, zeigt die „Nacht der keltischen Feuer“ am 29. September (17-22 Uhr) im Urgeschichtemuseum Niederösterreich in Asparn/Zaya - ein Abend an dem sich Besucher in die sagenhafte Welt der Kelten begeben.
Nachricht kommentieren
externer Link Homepage Urgeschichtemuseum
externer Link facebook.com/urgeschichte


"Ich glaub', ich spinne" - LWL bietet weitere Spinnworkshops im TextilWerk Bocholt
14.09.2012 21:42
(c) LWL
Das Handspinnen ist eine der ältesten Kulturtechniken der Menschheit und aktuell wieder sehr beliebt. Das sinnliche Erlebnis, am Spinnrad aus loser Wolle einen fertigen Faden herzustellen, hat etwas Meditatives und Kreatives zugleich. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Samstag, 27. Oktober, und Sonntag, 28. Oktober, unter dem Titel "Ich glaub‘, ich spinne" zu einem Workshop in sein TextilWerk Bocholt ein.
Nachricht kommentieren
externer Link Original-Pressemitteilung LWL


Auf ins Kloster! - Einladung zur LWL-Exkursion
30.08.2012 15:30
(c)  LWL/Burgemeister
Zu einem Ausflug in die Klosterlandschaft Ostwestfalens lädt am 8./9. September der Verein der Freunde und Förderer des LWL-Museums für Archäologie in Herne.
Nachricht kommentieren



Artikel und Berichte


Zweites Krone Ritterturnier auf Schloss Rosenburg
10.10.2013 07:27
Normani
Nach fast 200 Jahren Dornröschenschlaf wird der Turnierhof auf Schloss Rosenburg im Oktober 2013 ein weiteres Mal seiner Bestimmung zugeführt. Von 11. bis 13.10.2013 hallt wieder das Donnern der Hufe von feurigen Pferden durch die Arkaden, Fanfaren ertönen von den Türmen. In ihren Standesfarben gewandete Ritter messen sich beim klassischen Lanzenturnier zu Pferd. Nach den ersten Durchgängen wird der Sieger nach alter Tradition und Sitte im Schwertkampf am Boden, Mann gegen Mann, ermittelt.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Erstes Winterfest auf Burg Plankenstein [2]
06.04.2013 23:08
Dusica Grilec
Es war das erste Fest der Saison 2013 – ein Indoorfest im Winter auf einer Burg! Was sich anfangs ziemlich spannend und aufregend anhörte – führte bei einigen Darstellern und Händlern zu einem frühen und kalten Erwachen.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Kunsthandwerks-Christkindlmarkt auf Burgruine Aggstein
24.10.2012 10:10
Quelle: Burgruine Aggstein
An gleich zwei Wochenenden leitet man auf Burgruine Aggstein stimmungsvoll die Vorweihnachtszeit ein. Vom 10. bis 11. und 17. bis 18. November wird Schönes aus zwei Welten geboten: Mittelaltermarkt und Kunsthandwerksmarkt. Duftende Seifen, funkelnde Tiffany Glaskunst, wärmendes Handgestricktes, formschöne Drechselarbeiten, bezaubernder Ton und Perlenschmuck, einmalige Salzteigfiguren und vieles mehr. Als Besonderheit gibt es am Abschlusstag ein Brautstraußwerfen. Das glückliche Paar, das den Strauß fängt, kann auf der Burgruine beim Mittelalterfest im Jahr 2013 eine märchenhafte Mittelalterhochzeit feiern.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


2013: Geplanter Indoor-Mittelaltermarkt im VAZ St. Poelten [12]
08.10.2012 09:35
NXP / VAZ St. Pölten
Der als Veranstalter des Gablitzer Mittelalterfestes auf der Hochramalpe, dem "mittelalterlichen Treiben" in der "Villa" Purkersdorf und einem Mittelalter-Konzert in der Glashalle Gablitz bekannte Georg Ragyoczy will im kommenden Jahr sein Wirken in der heimischen Mittelalterszene erweitern. Gemeinsam mit den Betreibern des VAZ in St. Pölten ist ein großer Indoor-Mittelaltermarkt geplant. Brisant: Der Termin fällt mit den Traditionsfesten "Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt vor dem HGM" und dem zum elften Mal stattfindenden Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt Traiskirchen zusammen.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Frühmittelalter-Event im Histotainment Park Adventon
02.10.2012 18:28
Histotainment GmbH
Osterburken. Als Frühmittelalter bezeichnet die historische Forschung gemeinhin den Zeitraum um 500 bis etwa 1050 n. Chr. – also die Zeit der Nibelungen, Karls des Großen, der Wikinger, der Langobarden, der ungarischen Landnahme und der Schlacht auf dem Lechfeld. Ein Abschnitt der europäischen Geschichte, der auf viele Menschen große Faszination und Anziehungskraft ausübt. Zahlreiche Enthusiasten beschränken sich nicht darauf, Bücher zum Thema zu lesen und Ausstellungen zu besuchen. Sie wollen das Frühmittelalter erleben, erfahren, erspüren!

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Mut zu Veränderungen im Heeresgeschichtlichen Museum [13]
17.07.2012 22:08
Foto (C) Florian Machl
Vom 14. bis 15. Juli fand im Heeresgeschichtlichen Museum Wien zum fünften Mal die beliebte historische Veranstaltung "Montur und Pulverdampf" statt. Vom Publikum geliebt, von der Mittelalterszene stets hoch bewertet, setzte man auf einige neue Akzente. Ungewohnt für diesen Termin, hatte man vor allem am Samstag mit Schlechtwetter zu kämpfen. Dennoch waren an zwei Tagen gut 8.500 Besucher zu begrüßen. Um auch im kommenden Jahr Veränderungen und Verbesserungen bieten zu können, hatte man das Ohr diesmal sehr nahe am Besucher und führte sogar eine detaillierte Umfrage durch. Es zeigte sich eine ungebrochene Publikumsbegeisterung für diese, in Österreich einmalige, Schau der Jahrhunderte.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Landesritterfest Linz präsentiert Veränderungen [13]
07.07.2012 20:48
Foto (C) Florian Machl
Das Landesritterfest des Familienbundes Oberösterreich ist eines der wenigen politischen Mittelalterfeste. Die ÖVP und deren Vorfeldorganisation zeigt hier omnipräsent, dass ein der Landeshauptstadt eines der größten Mittelalter-Events Österreichs möglich ist. Dabei gab es diesmal einige Veränderungen. Auch wenn der Autor traditionell mit Stadtfesten seine Probleme hat, fiel der Gesamteindruck bei aller Ambivalenz tendenziell positiv aus.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Eine Reise wert: Ortenburger Ritterspiele [1]
08.06.2012 11:38
(C) Florian Machl
Schon über zwanzig Jahre Tradition haben Mittelalterfeste in Ortenburg, einer kleinen Ortschaft an der südbayerisch-österreichischen Grenze nahe Passau. Im Jahr 2012 wurde das Fest an einen neuen Veranstalter übergeben. Unsere Redaktion war zum ersten Mal vor Ort und durchgehend positiv überrascht. Ortenburg ist definitiv eine Reise wert - und diese ist bis zum 10. Juni noch möglich!

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Gehversuch in Gföhl [3]
02.06.2012 09:15
Florian Seidl
Der erste Versuch, auf der Freilichtbühne in Gföhl zum Pfingstwochenende Mittelalter statt Karl-May zu veranstalten, war qualitativ bemerkenswert und hätte sich mehr Besucher verdient.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Böhmischer Eintopf
30.05.2012 21:15
(C) Werner Maier
Tief in dem dunklen Laaerwalde, am Rand der einz'gen Ziegelhalde, wo Böhmens Wieg' in Wien einst stand, gibt's lange schon ein Kasperlland. Ein Platz zur Lust für jung für alt, mit Ringelspiel und Saufen halt.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Mittelalterfest Plankenstein - Hoffnungsträger für die Zukunft [3]
28.05.2012 22:33
(C) Werner Maier
Es gibt wohl kein Fest in den letzten Jahren, wo die Werbung und die Erwartungshaltung so unterschiedlich zu dem war, was schlussendlich geboten wurde. Und dies ist ausschließlich im positiven Sinne zu verstehen. Das Mittelalterfest auf der Burg Plankenstein in Niederösterreich vom 17. bis 20. Mai überraschte viele - und heimste überschwängliches Lob ein. Bei so vielen Vorschusslorbeeren und einer äußerst freudigen Erwartungshaltung werden die Folgejahre nicht einfach sein.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Mining sehen und wundern [2]
24.05.2012 15:22
(C) Florian Machl
Es war das erste richtig umkämpfte Veranstaltungswochenende des Jahres: Böhmischer Prater. Plankenstein. Marchegg. Und irgendwo an der deutsch/österreichischen Grenze nahe Schärding und Passau war noch ein Fest. Das Mittelalterfest nahe der kleinen verschlafenen Gemeinde Mining, auch bekannt als Frauensteiner Ritterspiele. Schon zum achten Mal stattfindend, kannte man es bislang als kleine aber feine Veranstaltung. Veranstalter ist der Verein Tempus Rapax dem auch der ansässige Burgwirt angehört. Doch leider – im Jahr 2012 musste sich der Besucher über vieles wundern, so er das Fest überhaupt fand...

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Jubiläumsfest auf der Rosenburg [22]
27.04.2012 07:09
(C) Florian Machl
Vom 28. April bis zum Feiertag, dem ersten Mai, wird auf der Rosenburg vier Tage lang das zehnjährige Jubiläum des Burgfestes gefeiert. Die Anlage ist eines der schönsten Ausflugsziele Niederösterreichs. Für dieses ganz besondere Fest gab es einige Änderungen. So wurde die Öffnung gegenüber der Mittelalterszene erweitert, mehr Gruppen wurden eingeladen. Erstmals werden auch Innenräume des Renaissanceschlosses belebt. Knapp 200 Darsteller bieten in etwa vier Mal so viel Programm wie bislang gewohnt.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


7. Kärntner Rittermehrkampf und Tag der offenen Tür der Soldknechte Compania Carantania
21.03.2012 11:42
Bildquelle: Soldknechte Compania Carantania
Beste Unterhaltung, tolle Bewerbe, Schaukämpfe, Schwertkampftrainings, Mittelaltermusik, Mittelaltermarkt und vieles mehr inmitten der wundervollen Mittelalterstadt Friesach. Teams können sich ab sofort anmelden!

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Meister Putz und Sir Rattelot
08.02.2012 13:15
Bildquelle: Wolfgang Putz
Vom Ende des 14. Jahrhunderts bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts nützten Soldaten den Schutz von Plattenpanzern. Trotz der Fülle an Rüstungen, die auf Mittelaltermärkten erhältlich ist, liegen aber die althergebrachten Fertigungstechniken weitgehend im Dunkeln. Schmiede müssen oft durch Ausprobieren und viele Fehlversuche das Plattnerhandwerk wieder neu entdecken. Wolfgang Putz fertigt seit zehn Jahren Plattenrüstungen. Was als Versuch begonnen hat, sich eine eigene Panzerung kostengünstig herzustellen, ist nun schon seit einiger Zeit zum Schwerpunkt seines Interesses geworden.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Burgbelebung Clam
01.12.2011 13:00
(C) Werner Maier
Was lange währt, wird endlich gut. Standen die Chancen für das schon lange erwartete Mittelalterfest auf der Burg Clam noch vor einigen Monaten ziemlich schlecht, wendete sich glücklicherweise nun das Blatt für die Veranstalter und zahllose interessierte Besucher, die den viel versprechenden Ankündigungen gefolgt waren. Von 15. bis 16. Oktober 2011 war es endlich so weit: die seit ihrer Erbauung durchgängig bewohnte Burg Clam erstrahlte im mittelalterlichen Glanz. Sowohl in den Höfen als auch in den Prunkräumen im Inneren zeigten Darstellergruppen aus verschiedenen Epochen ihr Können. Mittelalterliche Musik, höfische Tänze, Handwerk, Schaukochen und vieles andere machte Jung und Alt Appetit auf lebendige Geschichte.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


6. Kärntner Rittermehrkampf
30.11.2011 13:50
(C) Christian Mairitsch
Bereits zum 6. Mal luden die Soldknechte Compania Carantania zum Kärntner Rittermehrkampf. Anno domini 2011 lockte die Klagenfurter Söldnertruppe mit einem neuen Veranstaltungsort, dem wohl bekannten Fürstenhof in Friesach. Wie jedes Jahr fanden sich illustre Teams, um den Titel zu ergattern: Diesmal mit Preisen wie Hirter-Bier, Brett- und PC-Spielen, Ladyshaves … was Mittelalterbegeisterte eben so nötig haben!

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


15. Spectaculum zu Friesach im Dominikanerkloster [1]
10.11.2011 08:35
(C) Simone Huber
Von 24. bis 31. Juli 2011 hielt in Friesach erneut die Mittelalterwoche Einzug. Höhepunkt war wie immer das Samstags stattfindende Spectaculum, gefolgt vom Sonntags zum Ausklang abgehaltenen mittelalterlichem Familienfest. Darsteller wie auch Besucher kamen ein weiteres Mal voll auf ihre Kosten – denn in Friesach hilft die ganze Stadt mit, um Mittelalterwoche und Fest zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis zu machen.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Mittelaltertreiben im Ausflugsziel Schlosspark Laxenburg [4]
07.11.2011 11:30
(C) Florian Seidl
In neuem Design und neu gestalteter Platzaufteilung präsentierte das Forum Antiquum an zwei Wochenenden einen belebten Mittelaltermarkt, zugeschnitten auf Familien und Ausflügler. Im Unterhaltungs-Programm ersetzten heuer Schaukampf, Artisten und Gaukler das schon gewohnte Turnier zu Pferde.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Burgbelebung zum Saisonabschluss: Fest auf Burg Clam [4]
03.10.2011 10:30
(C) Florian Machl
Das Ende der Festsaison wird auf der beeindruckenden Burg Clam nahe Grein mit einer ganz besonderen Veranstaltung gefeiert. Am Wochenende vom 15. bis 16. Oktober ist es wieder so weit. Mittelalterliche Darstellergruppen, bestehend aus Rittern und deren Gefolge, Handwerkern, Musikanten und Gauklern, besiedeln die Innenhöfe und Gemächer der mächtigen Burg Clam. Unterstützt von gleich dreizehn heimischen Vereinen, deren Hobby es ist, das Mittelalter wieder aufleben zu lassen, laden Burgmuseum, Huscarl Events und Werner von Wolfpassing zum großen Herbstfest.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Großes Lagerleben beim Jubiläumsfest auf der Rosenburg [1]
20.09.2011 08:00
(C) Florian Machl
Das Burgfest auf der malerischen Rosenburg im niederösterreichischen Kamptal hat lange Tradition. 2012 feiert man das 10jährige Veranstaltungsjubiläum. Man setzt auf Öffnung gegenüber der Mittelalterszene und den vielfältigen Vereinen und Gruppen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Organisation des Lagerlebens übernimmt dabei das Online-Magazin Huscarl.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Zeitreise Eggenburg - Ein Blick hinter die Kulissen [1]
18.09.2011 23:00
(C) Werner Maier
Die Zeitreise ins Mittelalter ist einer der größten Mittelaltermärkte Österreichs. Die Liste der Akteure und Händler ist lang, seit 17 Jahren wird das Programm ausgebaut, erweitert und vertieft. Grund genug für einen Blick abseits vom Festgeschehen auf Geschichte und Hintergrund der Veranstaltung.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Mittelalterfest am Ennser Georgenberg: ein Fest mit viel Liebe zum Detail [5]
29.08.2011 21:30
(C) Werner Maier
Bereits letztes Jahr hat Huscarl.at vom zweiten Mittelalterfest berichtet, das vom noch nicht so lange in der Szene aktiven Ennser Verein Civium Anasi ausgerichtet wurde. Aus einem kleinen aber feinen Markt entwickelte sich mit dem heurigen Mittelalterfest auf dem Georgenberg in Enns eine Festlichkeit, deren Potential sichtlich genutzt wurde. Mehr Lagergruppen, deutlich mehr Programm, ein größerer Schwerpunkt auf die Ennser Stadtgeschichte und noch mehr liebevolle Details machten das letzte Wochenende von 05. bis 07.08.2011 zu einem abwechslungsreichen Erlebnis für Groß und Klein. Die schon im letzten Jahr positiv wahrgenommene Gemütlichkeit kam trotz gesteigerter Aktivitäten und eines vergrößerten Festgeländes nicht zu kurz und wird wohl zu einem Markenzeichen für Veranstaltungen von Civium Anasi werden.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Metal vs. Mittelalter: Besuch im Wackinger Village [4]
14.08.2011 09:45
(C) Ivan Ertlov
Am Anfang stand das Gerücht: Von einem befreundeten deutschen Journalisten bekamen wir die Information kolportiert, dass die Veranstalter des weltgrößten Metal Festivals “irgendwas mit Mittelalter” planen. Er vermute eine Mischung aus Festival Medieval und dem Wacken Open Air, könne aber nichts Genaueres sagen. Ein Re-Check beim Veranstalter – der deutschen ICS GmbH – bringt etwas Licht ins Dunkel: Zwar werde keine eigene Veranstaltung geplant, aber es gäbe einen stark aufgewerteten Reenactement Part auf dem Open Air selbst. Das schon aus den Vorjahren bekannte “Wackinger Village” wäre durchaus mit renommierten Märkten vergleichbar. Das macht neugierig. Last Minute erhalten wir kulanter Weise die begehrte Akkreditierung, laden noch einmal alle Kamerakkus und machen uns auf den Weg.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Ludi Lauriacenses - lehrreiches Römerfest in Enns [1]
26.07.2011 07:45
Foto: Anita Arbesser
Am Wochenende vom 2. bis 3. Juli 2011 veranstaltete der Museumsverein Lauriacum in Enns sein erstes Römerfest. Im noch kleinen, aber feinen Rahmen wurde damit ein erster Versuch gestartet, Römerfeste in Enns – einer Stadt, die nachweislich in der Geschichte ein sehr wichtiger Stützpunkt in der Römerzeit gewesen war – zu einer fixen Einrichtung zu machen.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Nachrichtenarchiv
Der Bogenstand Gesierich

Fantasyschmuck - der Onlineshop

Die Holzkiste



Radio Aena

Miroque - das Magazin

Kreuzritterfest Lockenhaus

Huscarl Diskussionsforen

Die Harzschützen






Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: